Jusos sammeln Spenden für Flüchtlinge

 
Foto: Jan-Luca Kinder
 

Am 16. Januar haben die Jusos Hannover Südwest für Geflüchtete in Ricklingen gesammelt. Die Aktion fand vor dem dm-Drogeriemarkt in der Göttinger Chaussee statt.

 
Stand Jusos Sammelaktion

Einen klasse Erfolg können alle Teilnehmer nach Ende der Aktion für sich und die Flüchtlinge verbuchen.

Gesammelt wurden Drogerieartikel, die besonders dringend benötigt werden. Die Ricklinger MitbürgerInnen zeigten sich wie gewohnt großzügig! Die gesammelten Spenden wurden am darauffolgenden Dienstag dem Unterstützerkreis direkt übergeben.

Der Vorsitzende der Jusos, Marlo Kratzke, zu der Spendenaktion: „Der Tag war ein voller Erfolg! Wir haben trotz schlechtem Wetter viel mehr Spenden erhalten als wir erwartet hätten. Die vielen netten Menschen waren begeistert von der Aktion!“

Insgesamt hat diese tolle Veranstaltung gezeigt, wie groß die Akzeptanz für die bereits gebauten Flüchtlingsheime im Stadtbezirk ist. Die Jusos Hannover Südwest greifen dieses aktuelle Thema auf und werden zukünftig weitere Aktionen dazu veranstalten. Die Drogerieartikel-Spendenaktion für Geflüchtete wird langfristig ebenfalls wiederholt werden.

 

Marlo Kratzke

Jusos Hannover Südwest

Vorsitz

 
    Innen- und Rechtspolitik     Kultur     Sozialstaat