Zum Inhalt springen
Foto: DGB

3. April 2019: Grundrente jetzt! Lebensleistung verdient Respekt.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert: Grundrente jetzt! Und zwar ohne Bedürftigkeitsprüfung. Unterstützen Sie jetzt die Online-Petition.

Der DGB fordert die CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag auf, sich noch im ersten Halbjahr 2019 auf die Einführung einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung zu einigen. Die Rente muss für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit geringen Rentenansprüchen trotz jahrzehntelanger Einzahlung in die gesetzliche Rentenversicherung aufgewertet werden. Nur so kann vor Altersarmut geschützt werden und verhindert werden, dass sie im Alter in die Grundsicherung fallen.

Eine Bedürftigkeitsprüfung lehnt der DGB ab. Die Lebensleistung von arbeitenden, erziehenden und pflegenden Menschen muss gewürdigt werden.

Die SPD Ricklingen teilt diese Forderung und ruft zur Unterstüzung der Online-Petition auf!

-> Hier geht es zur Online-Petition des Deutschen Gewerkschaftsbundes <-

Vorherige Meldung: Mobilität in der Region Hannover

Nächste Meldung: Der Grundrenten-Rechner

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.